Telefon  01577 / 299 158 1
E-Mail ra-juengling@email.de

Wöhrmannsfeld 9
33739 Bielefeld

Rechtsgebiete

Erbrecht

Das Erbrecht regelt, wer das Vermögen eines Verstorbenen erhält und wie dies geschieht. Da somit der Tod sozusagen Auslöser einer Erbschaft ist, wird die Klärung erbrechtlicher Fragen von den Beteiligten häufig als besonders heikel empfunden.

Dennoch empfiehlt es sich manchmal, bereits vor dem Erbfall einen Anwalt aufzusuchen, beispielsweise um über die Möglichkeiten erbrechtlicher Verfügungen oder die formale Gestaltung eines Testaments zu sprechen.

Auch nach dem Erbfall ist häufig anwaltliche Beratung notwendig, da trotz der Trauer um einen Angehörigen -häufig dringlich- erbrechtliche Fragen zu klären sind, zum Beispiel:

- Wer erbt und wie hoch ist der Anteil an der Erbschaft?
-
In welchen Fällen sollte ich das Erbe ausschlagen und welche Fristen habe ich zu beachten?
   
- Habe ich Anspruch auf einen Pflichtteil?
   
- Was ist ein Erbschein und wie bekomme ich diesen?
   
- In welchem Verhältnis stehen die Miterben untereinander?
   
- Welche Rechte und Pflichten hat der Erbe?
   
- Was ist der Unterschied zwischen Erbe und Vermächtnis?

Gerne helfe ich Ihnen, die anstehenden Fragen zu klären, unabhängig davon ob Sie Erblasser, Allein- oder Miterbe oder auch Pflichtteilsberechtigter sind. Meine Beratung umfasst insbesondere die Themen Testament, Erbschein, Erbenstellung, Erbausschlagung, Pflichtteil und Erbengemeinschaft.

Selbstverständlich vertrete ich Sie auch -wenn nötig- vor Gericht.